In Sand geschrieben - Free Template by www.temblo.com
 
Home Archiv Gästebuch Kontakt Abonnieren Feed
Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich würde mich über einen Besuch und einen netten Eintrag in meinem Gästebuch sehr freuen.
 Home





© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Creative Level.net. Host by myblog
 
Vom Urlaub zurück

Hach ja, mein liebes PClein hab ich wieder^^ Obwohl andererseits ich sagen muss, dass mir eine Woche ohne Internet doch schon ganz gut getan hat^^ Nee ehrlich, dieses "Abschalten" von allem, aber wirklich von allem, hat mir wirklich gut getan. Eine Woche Sonne und Strand... und dann Rückflug ins verregnete Deutschland -.- Wo ist der Sommer geblieben? o.O Ich hasse sowas voll... gerade ich als totale Sonnenanbeterin *heul* Wehe der Sommer kommt dieses Jahr nicht mehr, sonst gibts Ärger

Manchmal fühl ich mich echt schon wie Wendy. Obwohl ich erst morgen normalerweise wieder zu Jashar fahren würde, hab ich Schatz überredet heute schon zur Weide zu fahren, um meinen kleinen Jashar zu begrüßen und ihm eine Banane zu geben. Hach man, ich glaub ich bin echt pferdeverrückt xD Der hat mir wirklich gefehlt, der kleine dusselige Schmutzfink <3 Morgen gehts wieder ab ins Gelände mit ihm und wehe es regnet -.-

Heute Nacht war ja mal wieder geil, träum ich doch glatt wieder von dieser beschissenen Waltraud, der Besitzerin meines Ex-Pflegepferdes, das ich immer noch vermisse... Moah diese Kuh, manchmal wünscht' ich solche Träume könnten Realität werden. Heute in meinem tollen Traum hab ich sie total angeschrien und meine Wut an ihr ausgelassen. Ich kann wirklich sagen, ich wünsche eigentlich niemanden etwas Schlimmes oder Schlechtes, noch nichtmal Joy hab' ich sowas bei unserem heftigen Streit damals gewünscht, aber dieser Person wünsch ich jegliches Unglück bis an deren Lebensende, boah ich könnt immer noch platzen vor Wut...

Naja was solls... es wird im Leben wohl immer wieder Leute geben, die man mehr als inne Tonne treten kann: Fotos vom Urlaub lad ich morgen hoch, jetzt hab ich kB mehr drauf^^

Machts guti Und schreibt mir endlich Kommis, wenn ihr's hier schon lest ò.Ó

1.7.07 20:44


Guten Abend oder wohl besser: Gute Nacht!

Ich weiß, ich wollt heute mal wieder nen ordentlichen Blog schreiben, aber dank Arbeit & so, komm ich echt zu gar nichts. Und ich muss auch dringend ins Bett. Ich will endlich mal wieder in Ruhe schlafen können. Dank meiner tollen Pollen-Allergie wach ich Nachts oft genug röchelnd, hustend und keuchend auf... es nervt so. Dieses scheiß Regenwetter ist Schuld, da sind die Symptome am schlimmsten... ohne Scheiß jetzt, bei meinem Bruder ist das genauso,

Also ich hau mich jetzt mit Antiallergikum voll und geh ins Bett, ich brauche Schlaf^^ Und wenn ich's auffe Reihe bekommen, schreib ich morgen nen ordentlichen Blog.

Machts Guti ;D

4.7.07 23:45


Keine Zeit für irgendetwas :-(

Hach ja, mir fehlt die Zeit hinten und vorne ._. Hach mann, ich hasse das so... ja ich hasse das so... ich hasse eigentlich viel zu viel. Schatz hat sich bei mir beklagt, dass es ihn schon nervt "Ich hasse dies, ich hasse das, mich regt das auf... etc". Sag ich das so oft? Wohl schon. Denn wenn ihm was nervt MUSS es schon schlimm sein. Ich weiß auch nicht warum ich mich immer über so viele Dinge aufregen & ärgern muss. Ich glaub ich muss endlich lernen, mich da besser unter Kontrolle zu halten. Aber wie soll das geh'n in dieser Familie, wo es täglich Dinge gibt die mich aufregen? *seufz* Erst heute wieder, ich suche was, was nicht mehr da liegt wo ich's als letztes hingelegt hab. Und wer hat den ganzen Kram der da lag weggeräumt? Meine Mutter! Es ist immer so -.- Ich glaub jeder Laie guckt doof wenn ich wegen sowas in die Luft gehe, aber ich glaub ich bin schon traumatisiert durch den Weg-und Aufräumwahn meiner Mutter. Sie akzeptiert es nicht, dass sie meine Sache nicht ständig wegräumen soll, weil ich sie dann nicht mehr wiederfinde, sie begreift es nicht!! Anja ganz ruhig...

Vielleicht brauch ich doch mal mehr erholsamen Urlaub als eine Woche Fuerte... oder ich sollte mal Yoga oder so'n Mist machen lol

Naja, neben dem ständigen sich-über-alles-aufregen plagt mich dieser extreme Zeitmangel. Jeden Abend frag ich mich warum der Tag nur so kurz ist. Ich schaff gerade mal das Nötigste, ich hab so viel Dinge, die ich gern machen würde, aber ich schaffs nich... Ich hab schon seit kA wieviel Monaten oder Jahren keine PC-Spiele mehr gespielt, hab sogar hier welche liegen, die noch nich ma installiert sind. Und Bücher, Pferdezeitschriften, wieviel davon sind immer noch ungelesen? Ich würd das alles so gern mal wieder machen, aber ich weiß nicht wann. Je älter man wird, umso mehr hat man das Gefühl, dass Zeit das ist, was man im Leben immer zu wenig haben wird. Ich lebe vielleicht gerad mal 70-80 Jahre auf dieser Erde und ich glaube ich werde in der Zeit nicht das schaffen, was ich alles gern tun würde. Es sind einfach zuviel Dinge und zuwenig Stunden, die der Tag hat...

Und diesen zwei Punkten ergibt sich das Problem, dass ich viel zu viel über alles jammere. Ich komm mir schon vor wie einer von diesen Rentnern, die über all ihre Krankheiten jammern. Ich sag ja ich brauch mal richtig Erholung, sodass ich endlich mal wieder mehr die schönen Dinge am Leben sehe und nicht immer nur das, was mich aufregt...

18.7.07 09:13


Hach ja... mach ich mir über zu  vieles Sorgen oder läuft momentan einfach alles kreuz und quer? Mach ich aus Kleinigkeiten Probleme oder gibt es zur Zeit wirkliche Probleme? Ich weiß es nicht... ich weiß nur, was ich fühle und denke. Ich hab Angst meine (ja ich glaub wirklich) beste Freundin zu verlieren. Dass sich dasselbe Schema, dass ich so oft schon erlebt habe, wiederholt. Dass ich Menschen, die mir wichtig sind verliere - weil andere Menschen meinen sie einem quasi "wegzunehmen" bzw. sich dazwischenzudrängen...

Ich habe das so oft erlebt und alles ist in letzter Zeit so komisch... vielleicht red' ich mir vieles auch komisch, aber das erste Mal nach 4 Jahren Freundschaft habe ich dieses Gefühl, also muss da ja was dran sein oder nicht? Ach mann

24.7.07 23:21


Ich + Ich - Vom selben Stern 

Steh auf, zieh dich an, jetzt sind andre Geister dran, ich nehm´ den Schmerz von dir,
ich nehm´ den Schmerz von dir
Fenster auf, Musik ganz laut, das letzte Eis ist auf aufgetaut, ich nehm´ den Schmerz von dir,
ich nehm` den Schmerz von dir

wir alle sind aus Sternenstaub, in unseren Augen warmer Glanz, wir sind noch immer nicht zerbrochen, wir sind ganz
du bist vom selben Stern, ich kann deinen Herzschlag hörn, du bist vom selben Stern,
wie ich (wie ich – wie ich - wie ich)
weil dich die gleiche Stimme lenkt und du am gleichen Faden hängst, weil du das Selbe denkst,

wie ich (wie ich - wie ich)

tanz durch dein Zimmer, heb mal ab, tanz durch die Strassen, tanz durch die Stadt, ich nehm´ den schmerz von dir, ich nehm´ den Schmerz von dir
lass uns zusammen unsre Bahnen zieh´n, wir fliegen heut noch über Berlin,
ich nehm´ den Schmerz von dir, ich nehm´ den Schmerz von dir

wir alle sind aus Sternenstaub, in unseren Augen warmer Glanz, wir sind noch immer nicht zerbrochen, wir sind ganz
du bist vom selben Stern, ich kann deinen Herzschlag hörn, du bist vom selben Stern, wie ich
(wie ich – wie ich - wie ich)
weil dich die gleiche stimme lenkt und du am gleichen Faden hängst, weil du das Selbe denkst wie ich (wie ich – wie ich)

ich nehm´ den Schmerz von dir

ich nehm´ den Schmerz von dir

du bist vom selben Stern ich kann deinen Herzschlag hörn, du bist vom selben Stern wie ich
(wie ich – wie ich - wie ich)
weil dich die gleiche Stimme lenkt und du am gleichen Faden hängst, weil du das Selbe denkst wie ich,

( wie ich – wie ich - wie ich)

 
Wenn du wüsstest, wie sehr mich das alles belastet... Ich hab solche scheiß Angst. Sie hat es schon bei so vielen Menschen geschafft sie in ihren Bann zu ziehn... bitte nicht auch noch bei dir - bitte nicht! Ich möchte die Vergangenheit abschließen und sie nicht immer wieder neu aufgelegt erneut erleben... Ich will nicht wieder die Angst haben, Angst wieder zu Klammern, sich verrückt zu machen, nicht schlafen zu können...

Scheiße bitte lass es wieder so werden wie es war - bitte... Sie kann sich alles nehmen was sie will - mir ist es egal - aber nicht die Dinge, die mir am Wichtigsten sind...

25.7.07 23:11